Montag | 25. 3.2020 | 19:00
Zielona Góra, Kammermusiksaal

KAMMERKONZERT

Armonia Quartett Cottbus:
Jana Jannaschk, Violine
Anja Velea, Violine
Uwe Jannaschk, Viola
Dan-Constantin Velea, Violoncello

Samuel Barber: Streichquartett op. 11
Astor Piazolla: Tango
Antonin Dvořák: Quartett F-Dur, das „Amerikanische“

Musik, die eindeutig aus Übersee kommt: Ein Streichquartett von Samuel Barber – ein originell geschriebenes Werk mit dem bekannten Adagio; ein Tango von Astor Piazzolla – ein neues Bild eines populären Tanzes in Konzert-ausführung; das Quartett in F-Dur von Antonin Dvorak – eine Fortsetzung der amerikanischen Thematik im Schaffen des Komponisten. Es spielen Kammermusiker des Orchesters des Musiktheaters Cottbus.